Die Geschichten nach Veröffentlichungsdatum Blog

Skurrile Momente

…im Alltag eines Aachener Bankmitarbeiters Manche Ereignisse oder Geschehnisse prägen sich dauerhaft auf unsere Hirnfestplatte ein. Entweder sind es Geschichten zum Schmunzeln oder Dinge, die...

Schlachthof Aachen

Weiße Kittel, Blut, Schweineaugen und Kopfschlächter Die ersten Planungen für einen Aachener Schlachthof gab es bereits 1877. Die Ursprungsanlage entstand 1890 bis 1894 auf einem...

Überfall – das neue SEK “Brötchen”

Eigentlich schuldet mir das neue Polizei-Sondereinsatzkommando “Brötchen” ein “Danke schön für das leckere Frühstück”! Denn immerhin haben die vier Polizisten dieser Spezialtruppe mir zu verdanken,...

Woher kommt der Ausdruck „Yellow Press“?

Ein Besuch im Internationalen Zeitungsmuseum Aachen Oskar von Forckenbeck hatte doppeltes Glück im Leben. Er heiratete eine reiche Frau und konnte seiner Sammelleidenschaft ungehindert frönen....

Unter der Brause

Günni Os. Liebe und Treue zu seinem Nachkriegs-Aachen und die Fütterung seiner alten und neuen Freunde mit Bild- und Textbeiträgen per Internet sowie die Auffindung...