Die Geschichten nach Veröffentlichungsdatum Blog

Alaaf!

Dieses ist in meiner Sammlung der älteste Orden aus dem Kinderkarneval, den ich noch finde. Denn ich war eine von vielen putzigen kleinen AKV-Töchtern und 1968 schon im zweiten...

Rund um Burg Frankenberg

Gespenstisch erhebt sich das mittelalterliche Gemäuer der Burg in den Abendhimmel. Noch bis Ende der 1950iger Jahre war die Burg Frankenberg, auch Frankenburg genannt, dem...

Und es begab sich zu Aachen

Es begab sich dereinst hier zu Aachen … (auf der Wurm fuhr auch damals kein Nachen), da kauften wir noch allenthalben beim Drogisten Diethmar die...

Printen – gebackene Illustrierte

Geschichte und Ursprung der Aachener Printe Ursprung und Werdegang der AACHENER PRINTE sind so lang und geschichtsreich, dass man darüber eine Doktorarbeit schreiben könnte, ob...

Kommen Sie zurecht?

Ich stehe an der Ampel am Aachener Hauptbahnhof mit einer Routenbeschreibung in der Hand. Neben mir steht ein alter Herr. “Kommen Sie zurecht?”, fragt er...

Dröime darf me doch

Wenn me va jät dröime deät, sönd dat mietstens schönn Jedanke, wenn dat Werklichheät da weäd, deät me sich doför bedanke. Dröime dönt wörrem janz...

Moderne Kunst

Da soll mal einer sagen, den Kühen mache der Regen nichts aus. Auf einer  Wiese zwischen Brand und Oberforstbach, an der ich vorbeifahre, drängen sie...

Drei Schwestern beim Chinesen

Meine Oma Maria traf sich in den Siebziger Jahren einmal im Monat mit ihren beiden in Stolberg lebenden Schwestern in Aachen zu einen gemeinsamen Einkaufsbummel...