Die Geschichten nach Veröffentlichungsdatum Blog

Kommen Sie zurecht?

Ich stehe an der Ampel am Aachener Hauptbahnhof mit einer Routenbeschreibung in der Hand. Neben mir steht ein alter Herr. “Kommen Sie zurecht?”, fragt er...

Dröime darf me doch

Wenn me va jät dröime deät, sönd dat mietstens schönn Jedanke, wenn dat Werklichheät da weäd, deät me sich doför bedanke. Dröime dönt wörrem janz...

Moderne Kunst

Da soll mal einer sagen, den Kühen mache der Regen nichts aus. Auf einer  Wiese zwischen Brand und Oberforstbach, an der ich vorbeifahre, drängen sie...

Drei Schwestern beim Chinesen

Meine Oma Maria traf sich in den Siebziger Jahren einmal im Monat mit ihren beiden in Stolberg lebenden Schwestern in Aachen zu einen gemeinsamen Einkaufsbummel...

Saunaballade

Ein Versuch zu Erik Bocks 50. Geburtstag am 31.10.87 En Botsched, en de Amiyastroß, do stät en Schwemmhall riesenjroß. And Jonge, ür könnt et mich glaube,...

Es diente manchem Zweck

Das Schöffenhaus im Aachener Stadtteil Forst hat manchem Zweck gedient. Es wurde um 1680 gebaut und war Anfangs der Sitz des Gerichts. Bis zum Jahre...